Freitag, 20. Mai 2011

Zukunft

Wo habe ich das noch gerade gelesen:
Prognosen sind nur problematisch, wenn sie sich mit der Zukunft beschäftigen.
Ah ja...

Sonntag, 15. Mai 2011

Limerick

There was a young lady from Gloucester
infected by a herpesvirus zoucester.
She wanted to kill
the bug with a pill
This is why her relatives loucester.

Nicht, dass ich noch des Plagiates verdächtigt werde, der ist NICHT von mir (eine Quelle habe ich leider nicht dazu).

Samstag, 14. Mai 2011

Lang ist's her

Habe gerade (für meinen Sohn) ein altes Notebook wieder aktiviert und dabei diesen link gefunden. So vieles ist anders geworden, auch das Bloggen war eher eine Episode in meinem Leben - jetzt werde ich wohl nicht wieder anfangen,mal sehen, werde die Seite mal sicherheitshalber auf einem aktuellen Compi speichern...

Montag, 16. April 2007

Meatloaf: Objects in the rear view mirror may appear closer than they are

The skies were pure and the fields were green
And the sun was brighter than it's ever been
When I grew up with my best friend Kenny
We were close as any brothers than you ever knew

It was always summer and the future called
We were ready for adventures and we wanted them all
And there was so much left to dream and so much time to make it real

But I can still recall the sting of all the tears when he was gone
They said he crashed and burned
I know I'll never learn why any boy should die so young

We were racing, we were soldiers of fortune
We got in trouble but we sure got around
There are times I think I see him peeling out of the dark
I think he's right behind me now and he's gaining ground

Chorus:
But it was long ago and it was far away, oh God it seems so very far
And if life is just a highway, then the soul is just a car
And objects in the rear view mirror may appear closer than they are
And objects in the rear view mirror may appear closer than they are
And objects in the rear view mirror may appear closer than they are
And objects in the rear view mirror may appear closer than they are


And when the sun descended and the night arose
I heard my father cursing everyone he knows
He was dangerous and drunk and defeated
And corroded by failure and envy and hate

There were endless winters and the dreams would freeze
Nowhere to hide and no leaves on the trees
And my father's eyes were blank as he hit me again and again and again

I know I still believe he'd never let me leave, I had to run away alone So
many threats and fears, so many wasted years before my life became my own

And though the nightmares should be over
Some of the terrors are still intact
I'll hear that ugly coarse and violent voice
And then he grabs me from behind and then he pulls me back

Chorus

There was a beauty living on the edge of town
And she always put the top up and the hammer down
And she taught me everything I'll ever know
About the mystery and the muscle of love

The stars would glimmer and the moon would glow
I'm in the back seat with my Julie like a Romeo
And the signs along the highway all said, Caution! Kids At Play!

Those were the rights of spring and we did everything
There was salvation every night
We got our dreams reborn and our upholstery torn
But everything we tried was right

She used her body just like a bandage, she used my body just like a wound
I'll probably never know where she disappeared But I can see her rising up
out of the back seat now Just like an angel rising up from a tomb

Chorus


Nein, ich bin jetzt kein Liedertexteblogger geworden, aber dieses Lied begleitet mich seit Kiel...

Bin wieder da

Die Woche in Kiel war eine sehr intensive Erfahrung, habe danach erstmal eine Regeneration gebraucht - gut war's aber auf jeden Fall...

Kiel ist jedenfalls auch eine schöne Stadt, wenn ich auch niht viel Zeit zum erkunden hatte, aber die Restaurants waren nicht schlecht. Und das Weltruf ist einfach klasse...

Montag, 19. März 2007

Kieler Woche

Ab Samstag bin ich für eine Woche in Kiel. Die wird sicherlich anstrengend (eine Art Fortbildung), aber mal so ganz raus und mal wieder in den Norden (das muss ich ja als ursprünglicher Hamburger zugeben: Kiel liegt wirklich im Norden - bei Hannover habe ich da ja Zweifel...) - ich freue mich schon darauf. Obwohl die Familie natürlich fehlen wird. Aber die sehe ich dann in der Woche darauf (also der Karwoche) wieder - und zwar bis Ostern in HH...

Samstag, 17. März 2007

Autoaufkleber und Logik

Heute darf ich ja arbeiten und musste demzufolge also morgens mit dem Auto über die Autobahn brausen. Beim Hineinfahren in die Stadt auf der zweispurigen Zufahrtsstraße führ dann ein Auto vor mir. Ein älterer Ford Fiesta, ich habe nachher extra geschaut, was für ein Auto (wollte ja keine vollständigen Dinge bloggen ;-) ).
Er fuhr ziemlich langsam, aber dafür konsequent auf der linken Spur. Ich bin ja nun wirklich kein Raser, vor allem überhole ich nicht rechts, aber irgendwie war der ziemlich träge und ich bin halt langsamer als ich wollte mit einem gewissen abstand hinter ihm gefahren. Endlich an der ersten Ampel angekommen, lese ich eine Aufkleber hinten auf dem Auto:
"Sie fahren vielleicht schneller als ich
- dafür fahre ich aber vor Ihnen."
Das war also Programm - aber für logische Stärke spricht das nicht gerade, oder? Wie soll ich denn hinter ihr (es war tatsächlich eine Frau am Steuer - aber eigentlich wäre diese sturheit doch eher männertypisch, oder?) schneller fahren, ich kann doch höchstens so schnell fahren, wie der Wagen vor mir, oder?

Donnerstag, 1. März 2007

Blogmüdigkeit?

Wie Lulu schon so treffend festgestellt hat, machte sich in der letzten Zeit überall Blogmüdigkeit breit, ja auch nicht wenig bei mir. Ich denke, ich habe die Erklärung mit diesem Zitat, das zwar aus dem letzten Jahr stammt, aber da zur gleichen Jahreszeit:

"Jetzt ist die Zeit, in der die Winterdepression in die Frühjahrsmüdigkeit übergeht."

Sonst bin ich eigentlich gar nicht so depressiv veranlagt...

Freitag, 23. Februar 2007

Verkehr und Logik

Ich finde es gut, dass Verkehrszeichen so logisch sind.
Bei der Geschwindigkeitsregulierung gibt es ja folgende drei Zeichen:
1. Verbot: Nicht schneller fahren als:
verbot_geschwindigkeit

2. Gebot: Mindestens so schnell fahren:
verbot_mindestgeschwindigkeit

3. Empfehlung: So schnell sollte man fahren:
richtgeschwindigkeit

Und logischerweise ist das bei der Fahrtrichtung genauso, oder? Also:

1. Verbot: Verbotene Fahrtrichtung:
linksver

2. Gebot: Vorgeschrieben Fahrtrichtung:
fahrrich

Dann ist das also 3. Empfehlung: Empfohlene Fahrtrichtung?:
einbahnstr

Wieder da

Irgendwie habe ich meine Blog in den letzten zwei Monaten vernachlässigt. Na gut, das muss ich nicht schreiben, Ihr habt's gemerkt. Vielen Dank übrigens für die lieben Nachfragen, irgendwie habe ich's auch vermisst, aber der Antrieb war nicht so recht da, es gab anderes, wichtigeres. Nein, ich werde hier nicht über die letzet Zeit klagen, ganz privates mag ich hier nicht reinschreiben. Jedenfalls hoffe ich, jetzt wieder öfter hier zu sein. Na ja, einen Beitrag habe ich sogar vorhin schon geschrieben, den setze ich gleich auch rein.
Und trotz allem hat mich zwischenzeitlich blogcounter über 7500 Hits informiert, ich bin beeindruckt...

Herzlich Willkommen

Willkommen in meiner Blog. Bin inzwischen 42 Jahre alt und männlich. Von Beruf bin ich aber immer noch Arzt. Viel Spaß!!! Email: marbot at gmx.de

Aktuelle Beiträge

Zukunft
Wo habe ich das noch gerade gelesen: Prognosen sind...
marbot - 20. Mai, 18:13
wie schön,
einer lebt noch... ;-)
Iggy - 16. Mai, 16:29
danke...
danke...
marbot - 16. Mai, 10:44
Hehe ich liebe Limericks...
Hehe ich liebe Limericks und der hier ist echt klasse!
mara (Gast) - 16. Mai, 09:25
Limerick
There was a young lady from Gloucester infected by...
marbot - 15. Mai, 18:09

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Meine Kommentare

Jetzt muss ich doch noch...
Jetzt muss ich doch noch was schreiben. Nicht über...
nemetico - 17. Mai, 15:42
Sorry, aber ist nicht...
Sorry, aber ist nicht die Geschichte über den...
nemetico - 16. Mai, 22:27
danke...
danke...
marbot68 - 16. Mai, 10:44
Wie auch immer - so blöd,...
Wie auch immer - so blöd, dass sie laut verkünden,...
nemetico - 15. Mai, 19:50
Noch einer:
http://marbot68.twoday.net /20110515/
nimmermehr - 15. Mai, 18:10
Ich muss immer an die...
Ich muss immer an die Armen Buddhisten denken, da landen...
help - 15. Mai, 16:06
Jetzt sind die Ostermärkte...
Jetzt sind die Ostermärkte auch vorbei...
luzie - 15. Mai, 15:54
Ende der Winterdepression,...
Ende der Winterdepression, es folgt die Frühjahrsmüdigkeit...
liesmicheinfach - 15. Mai, 12:54

Status

Online seit 3972 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 20. Mai, 18:13

Alltag
Bloggen
Ernsthaftes
Gegooglet
Kultur
Stöckchen
Über mich
Urlaub
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren